Kategorien
Auf Pflegestelle in Deutschland Hund Klein Rüde Welpen & Junghunde

Bosse ♂

Rüde – 1,5 Jahre – 40 cm groß – auf einer Pflegestelle in 28239 Bremen – Kastriert

Herkunft

Bosse wurde mit 8 Geschwistern gefunden. Alle Welpen hatten sich mit dem meist tödlichen Parvovirus infiziert. 5 seiner Geschwister sind dem Virus erlegen, doch Bosse hat es geschafft – er ist ein Kämpfer. Nun wartet er auf einer Pflegestelle in Deutschland auf seine perfekte Familie!

Wesen

Sein Leben begann in Isolation, weit weg von allem, was er jetzt als seine Welt betrachtet. Er wurde geboren und aufgewachsen, ohne die Liebe und Fürsorge eines festen Zuhauses zu erfahren. Doch dann kam der Tag, an dem er seine Reise zu seiner Pflegestelle hier in Deutschland antrat. Ein neues Kapitel begann für ihn, voller Herausforderungen und Möglichkeiten.

Die Veränderung war überwältigend. Alles war neu und ungewohnt, und seine Unsicherheit äußerte sich oft in Ängsten und Bellen. Neue Menschen, Tiere und Situationen waren für ihn eine Quelle der Verunsicherung. Doch seine Pflegemama und eine erfahrene Hundetrainerin stehen ihm mit Geduld und Unterstützung zur Seite. Gemeinsam arbeiten sie daran, seine Ängste zu überwinden und sein Vertrauen in die Welt um ihn herum aufzubauen.

In seinem Zuhause hat er bereits Fortschritte gemacht. Sein Körbchen ist sein sicherer Hafen, wo er sich zurückzieht, um die Welt um ihn herum zu beobachten und sich zu entspannen. Hier fühlt er sich geborgen und sicher. Seine Pflegefamilie hat ihm gezeigt, dass er sich auf sie verlassen kann und dass sie für ihn da sind, egal was passiert.

Er liebt es, mit seiner Pflegefamilie auf dem Sofa zu kuscheln und die Nähe und Wärme zu spüren, die sie ihm geben. Mit den anderen Hunden zu spielen ist ebenfalls eine Freude für ihn, und er hat sogar gelernt, die Familienkatze zu akzeptieren! Kinder sind auch okay für ihn, solange er sie kennt und ihnen vertraut.

Er ist stubenrein und geht gerne spazieren, um die Welt draußen zu erkunden. Er kann auch eine Weile alleine zu Hause bleiben, solange er weiß, dass seine Familie bald zurückkommt. Aber er träumt von einem Zuhause, das ihm viel Geduld, Zeit und Einfühlungsvermögen schenkt. Ein Zuhause, das ländlich liegt und einen Garten hat, wäre für ihn ein Traum, denn draußen zu sein und die Natur zu genießen ist einfach wunderbar für ihn.

Er sucht nach einer Familie, die bereit ist, ihm all die Liebe und Unterstützung zu geben, die er braucht, um sein volles Potenzial zu entfalten. Eine Familie, die versteht, dass er Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen, aber auch bereit ist, mit ihm gemeinsam daran zu arbeiten, seine Ängste zu überwinden. Könntest du ihm dieses Zuhause schenken? Er wartet sehnsüchtig darauf, eine Familie zu finden, die ihn so annimmt, wie er ist, und ihn auf seinem Weg begleitet.