Kategorien
Auf Pflegestelle in Deutschland Erwachsen Hund Hündin Klein

Twix ♀

Hündin – 2 Jahre – 30cm – Dackel-Mix – Kastriert – auf Pflegestelle in 22529 Hamburg

Herkunft

Die kleine Twix hat schon eine abenteuerliche Reise hinter sich. Alleine auf den Straßen Bulgariens wurde sie gefunden und liebevoll von einer Tierschützerin aufgenommen. Diese brachte Twix umgehend zum Tierarzt, wo sie gründlich untersucht wurde. Bald darauf fand sich eine Pflegestelle für sie, und Twix durfte nach Deutschland ausreisen. Jetzt wartet die süße Maus sehnsüchtig auf ihr endgültiges Zuhause.

Wesen

Twix ist ein freches, aber zuckersüßes Mädchen, das mit ihrem unwiderstehlichen Dackelblick sofort alle Herzen erobert. Sie ist voller Lebensfreude und liebt es, mit Menschen zu interagieren. Dabei teilt sie ihre Begeisterung gerne lautstark mit – Twix hat keine Scheu davor, ihre Meinung kundzutun!

Twix liebt Menschen über alles und freut sich über jede Aufmerksamkeit, die sie bekommt. Sie zeigt sich in neuen Situationen neugierig und offen. Mit Katzen sowie anderen Hunden versteht sie sich hervorragend, was sie zu einem idealen Zweithund macht. Twix ist verspielt und gesellig und genießt es, in Gesellschaft anderer Tiere zu sein.

Natürlich muss Twix noch vieles lernen. Die Stubenreinheit, das Laufen an der Leine und das Hunde-ABC sind für sie noch Neuland. Deshalb suchen wir für Twix aktive Menschen, die Freude daran haben, sich um ihre Erziehung zu kümmern und ihr geduldig die Welt zu zeigen. Twix ist ein energiegeladenes kleines Mädchen, das es liebt, herumzutollen und zu spielen. Sie braucht viel Bewegung und Beschäftigung, um glücklich und ausgelastet zu sein.

Wenn du bereit bist, Twix ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause zu geben und ihr die Geborgenheit zu schenken, die sie verdient, dann bewirb dich über die Selbstauskunft für sie! Die kleine Dackel-Mix-Hündin wird dir mit Sicherheit viel Freude bereiten und dein Leben bereichern.

Besonderheiten

Ihr Antigen-Test war positiv auf Dirofilaria, aber ihr Herzultraschall ist in Ordnung. Sie hat bereits die Antibiotikabehandlung abgeschlossen und die erste Anwendung von Advocate hat begonnen. Wir klären gerne im persönlichen Gespräch weiter auf.